STAND

Nach bisherigen Ermittlungen hatte am Montagmorgen gegen 6 Uhr ein leitender Angestellter auf dem Firmengelände im Gewerbegebiet in Mainz-Hechtsheim geparkt. Als er aus dem Auto gestiegen sei, hätten zwei Unbekannte brutal auf den 58-Jährigen eingetreten und -geschlagen, so die Polizei. Danach flohen die Täter in einem dunklen Auto. Das Opfer wurde mit schweren Verletzungen an Kopf und Beinen ins Krankenhaus gebracht. Hinweise nimmt die Mainzer Polizei entgegen.

STAND
AUTOR/IN