STAND

In Worms hat es am Sonntag nach einer telefonischen Bombendrohung in einem Hotel einen Polizeieinsatz gegeben. Wie die Ermittler mitteilten, seien um das Hotel am Morgen Straßen gesperrt worden. Außerdem hätten Gäste und Personal das Haus zeitweise räumen müssen. Spürhunde fanden jedoch keinen Sprengstoff. Das Motiv der Drohung sei bislang nicht bekannt, hieß es.

STAND
AUTOR/IN