STAND

Ein betrunkener Autofahrer ist am frühen Morgen in Worms vor der Polizei geflüchtet. Die Beamten wollten den 51-Jährigen kontrollieren. Der Mann ignorierte die Anhaltesignale und fuhr weiter. Die Polizei konnte ihn einholen und stoppte ihn. Weil der Mann nach Alkohol roch, wurde ihm auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

STAND
AUTOR/IN