STAND

Die Stiftung Kreuznacher Diakonie warnt vor chaotischen Zuständen in ihren Krankenhäusern während der Corona-Pandemie. In einer Mitteilung heißt es, dass sich in Kliniken bald Szenen abspielen könnten, wie man sie im Frühjahr in Spanien oder Italien gesehen habe. Wer sich nicht an die Hygieneregeln halte, riskiere das Leben anderer Menschen, so der ärztliche Direktor in Bad Kreuznach. In dem Appell heißt es weiter, wenn auch das Personal infiziert sei, sei die Patientenversorgung gefährdet.

STAND
AUTOR/IN