STAND

Das aktuelle Kursbuch der VHS ist erschienen: 600 Seiten dick und vollgepackt mit fast 3.000 Angeboten. Vor 100 Jahren wurde die Volkshochschule in Mainz gegründet. Damals waren vor allem Vorträge im Angebot.

Im Keller der Mainzer Volkshochschule (VHS) hat sich in den letzten 100 Jahren sehr viel Papier angesammelt. Aktenordner, stapelweise Zettel und Programmhefte aus jedem einzelnen Jahr. Und viele Fotos. VHS-Direktor Christian Rausch kramt gerne in diesen Kisten. So manches lässt ihn heute schmunzeln: "Bewegungskurse aus den 1920er Jahren zum Beispiel - da wurde Schlips und Kragen getragen."

Eine Gruppe Frauen und Männer in einem Klassenraum, ein Mann hält eine Puppe auf dem Arm (Foto: VHS Mainz)
Es gab auch schon früher Baby-Kurse VHS Mainz

Nähkurse sind sehr beliebt

Andere Dinge, die mal ganz schön out waren, kommen wieder: "Es stehen zum Beispiel Menschen vor der Tür, die fragen nach Makramee-Kursen. Vielleicht sollten wir mal wieder welche anbieten", überlegt Christian Rausch. "Der gesamte Bereich Haus und Nähen boomt zurzeit sehr stark."

Nazis beeinflussten Kursangebote

Bei 100 Jahre Volkshochschule Mainz gibt es auch eine dunkle Zeit: den Nationalsozialismus. Eine Historikerin der Uni Mainz hat diese Jahre genau aufgearbeitet. Jüdische oder politisch missliebige Mitarbeiter wurden damals entlassen. Viele überlebten die Nazi-Zeit nicht. Und in den Kursen wurde ein neuer Ton angeschlagen. "Völkische Gesundheit wurde da zum Beispiel angeboten. Da schlucken wir natürlich heute", so der Mainzer VHS-Direktor weiter.

In einem Klassenraum mit Tafel und Fernseher an der Decke sitzen Männer an ersten Computermodellen (Foto: VHS Mainz)
Auch die ersten Computer wurden Kursteilnehmern nher gebracht VHS Mainz

Riesiges Kursangebot

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs kehrte die Volkshochschule wieder zu ihren Wurzeln zurück – Bildung für alle. Sprachen von Arabisch bis Vietnamesisch werden hier heute unterrichtet. Es können Berufsabschlüsse gemacht werden. Und wer schon immer mal mehr über Kalligrafie, indische Weihnachtsspezialitäten oder fantasievolles Gedächtnistraining erfahren wollte – in der VHS in Mainz gibt es die Kurse.

STAND
AUTOR/IN