STAND

Bei einem Wohnungsbrand in Worms ist eine junge Frau verletzt worden. Wie die Polizei meldet, hatte die 19-Jährige versucht, mit bloßen Händen Glut auf ihrem Kopfkissen auszuschlagen. Auslöser für den Brand war vermutIich eine brennende Kerze, die neben dem Bett der Frau stand. Bei dem Feuer in der Dachgeschosswohnung entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von mindestens 30.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN