STAND

Viele Rheinland-Pfälzer haben an diesem heißen Wochenende Abkühlung gesucht. Rund um die Badeseen in Eich und Gimbsheim herrschte Verkehrschaos.

Der Altrheinsee in Eich und der Pfarrwiesensee in Gimbsheim (beide Kreis Alzey-Worms) seien schon am Samstagmittag hoffnungslos überfüllt gewesen, sagte der Ortsbürgermeister von Eich, Bernd Hermann, dem SWR. Einige Badegäste hätten sich aggressiv und verständnislos gezeigt. An beiden Seen seien wegen der bestehenden Corona-Regeln maximal 1.000 Besucher erlaubt.

Wildparker sorgen für Ärger

Am Sonntag entspannte sich die Lage laut Hermann etwas, weil die Security mehr Autos auf das Gelände gelassen hatte. Wieder hätten zahlreiche Wildparker für Ärger gesorgt. Auch einige Landwirte hätten sich beschwert, weil sie wegen falsch geparkter Autos ihre Felder nicht bewässern konnten.

Auch Gimbsheim von Badegästen bevölkert

Vor Kurzem hatte schon der Ortsbürgermeister von Gimbsheim, Matthias Klös (FWG), sein Leid über den Andrang am örtlichen Baggersee geklagt. Täglich pilgerten 1.000 Menschen bei den tropischen Temperaturen zum See, ganz Gimbsheim habe lediglich 3.000 Einwohner. Der ganze Ort sei zugeparkt, die Badegäste kämen aus einem Umkreis von bis zu 120 Kilometern. Auch hier war die Polizeipräsenz am Wochenende verstärkt worden.

Die Verantwortlichen in beiden Gemeinden wollen sich jetzt zusammensetzen, um für das kommende Wochenende und die nächsten heißen Tage eine gemeinsame Lösung zu finden.

Gimbsheim

Bürgermeister bittet um Hilfe Gimbsheimer verärgert über Badegäste

Der Sommer ist da, Menschen kühlen sich in Freibädern oder Badeseen ab. In Gimbsheim im Kreis Alzey-Worms sorgt das allerdings für Ärger. Bürger sind von den vielen Badegästen genervt.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Was gilt in Rheinland-Pfalz? Corona - Was ich im Freibad beachten muss

Die Temperaturen steigen, die Inzidenzen sinken - und viele Freibäder haben wieder auf. Wegen der Corona-Pandemie gibt es aber zahlreiche Regeln für Betreiber und Besucher.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN