Mainz

Verkaufsoffener Sonntag in Mainzer Innenstadt

STAND

In Mainz findet ein verkaufsoffener Sonntag statt. Von 13 bis 18 Uhr dürfen die Geschäfte in der Innenstadt öffnen. Nach Angaben der Mainzer Citymanagerin, Sandra Klima, freuen sich Händler und Geschäftsleute, über den einzigen verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr. Dadurch bestehe die Möglichkeit, zusätzlichen vom Weihnachtsgeschäft zu profitieren. Beim Gesundheitsamt hat man eigenen Angaben zufolge keine Bedenken wegen der Veranstaltung, da in den Geschäften unter anderem Maskenpflicht sowie Abstandsregelungen gelten. Ein Rahmenprogramm wird es wegen Corona in diesem Jahr nicht geben. Im ÖPNV gibt es am verkaufsoffenen Sonntag günstigere Gruppentickets, in den Parkhäusern Tagespauschalen von fünf Euro. In verschließbaren Gepäckbussen am Oststeiner Hof und am Theater können die Einkäufe während des Stadtbummels aufbewahrt werden.

STAND
AUTOR/IN