STAND

Rettungskräfte haben in der Nacht am Wormser Hauptbahnhof einen Mann gefunden, der seit dem frühen Abend als vermisst galt. Er hatte sich nach Angaben der Polizei aus dem Klinikum im Stadtteil Herrnsheim entfernt und mit seinem Rollstuhl mehrere Kilometer zurückgelegt, bis er schließlich am Hauptbahnhof entdeckt wurde. Der Mann war auf medizinische Hilfe angewiesen, so ein Polizeisprecher.

STAND
AUTOR/IN