STAND

Ein Mann, der sich vor dem Amtsgericht Worms wegen Körperverletzung verantworten musste, ist zu einer Verwarnung verurteilt worden. Außerdem muss er dem Geschädigten 800 Euro Schmerzensgeld bezahlen. Der Mann hatte sich im Jahr 2018 auf einer Kirmes in Worms mit einem anderen wegen einer Weinflasche gestritten und dem Geschädigten mehrmals ins Gesicht geschlagen. Laut Gericht wurde berücksichtigt, dass der Angeklagte seitdem nicht mehr aufgefallen ist.

STAND
AUTOR/IN