STAND

Drei Menschen sind bei einem Unfall auf der B420 vor Sulzheim am Abend schwer verletzt worden. Ein 83-jähriger Autofahrer hatte laut Polizeibericht ein entgegenkommendes Auto beim Linksabbiegen übersehen. Beide Autos stießen fast frontal zusammen. Um die eingeklemmten Insassen aus einem der Autos zu holen, musste die Feuerwehr ein Autodach aufschneiden. Alle Unfallbeteiligten mussten schwerverletzt ins Krankenhaus. Die B420 war nach dem Unfall für rund drei Stunden gesperrt.

STAND
AUTOR/IN