Rümmelsheim

Auto überschlägt sich - 23-Jähriger schwer verletzt

STAND

Ein 23-jähriger Autofahrer hat sich bei einem Unfall in Rümmelsheim (Landkreis Bad Kreuznach) schwere Kopfverletzungen zugezogen. Laut Polizei war der junge Mann vermutlich alkoholisiert und mit überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Wagen am frühen Sonntagmorgen in einer Kurve von der Straße abgekommen. Das Auto überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer war wohl nicht angeschnallt gewesen, wie es weiter hieß. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Worms Vier Verletzte bei Autounfall in Worms

Am Donnerstagabend kracht es in der Speyerer Straße. Vier verletzte mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.  mehr...

Die Nacht SWR1

STAND
AUTOR/IN