STAND

Auf der B420 zwischen Dexheim und Nierstein (beides Kreis Mainz-Bingen) ist am Dienstagmittag ein schwerer Verkehrsunfall passiert. Laut Polizei wurden drei Menschen verletzt.

Eine 24-jährige Autofahrerin sei aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr gefahren und dort mit einem Müllwagen zusammengestoßen. Auf diesen sei wiederum ein Transporter aufgefahren, der nicht mehr bremsen konnte. Dessen beide Insassen wurden nach Angaben der Polizei leicht verletzt. Die Autofahrerin sei schwer verletzt ins Krankenhaus gekommen.

Der Gesamtschaden wird laut Polizei auf mindestens 50.000 Euro geschätzt. Alkohol oder Drogen seien bei dem Unfall nicht im Spiel gewesen.

STAND
AUTOR/IN