Vier kleine Mädchen sitzen auf einem Schwebebalken. Ihr Verein, der TV Bodenheim, wird jetzt Landesstützpunkt im Bereich Geräteturnen. (Foto: Pressestelle, TV Bodenheim/Gerd Offer)

Förderung von jungen Talenten

TV Bodenheim wird Landesstützpunkt Geräteturnen

STAND

Wegen seiner guten Arbeit gilt der TV Bodenheim (Kreis Mainz-Bingen) nun als Landesstützpunkt Geräteturnen. Es ist der erste Stützpunkt dieser Art in Rheinhessen.

"Wir sind sehr stolz und freuen uns, dass unsere Arbeit so geschätzt wird", sagt Gerd Offer vom TV Bodenheim. Die Turn-Talent-Schule des Vereins fördert Mädchen ab vier Jahren, um sie möglichst früh an den Leistungssport heran zu führen. Demnächst sollen dann auch Talente aus dem ganzen Land dort trainieren.

Status gilt vorerst zwei Jahre

Nach Angaben des rheinland-pfälzischen Innenministeriums ist die Talent-Schule in Bodenheim somit der einzige Landesstützpunkt Turnen in Rheinhessen. Der Status als Stützpunkt gilt für die kommenden zwei Jahre, danach werde die Arbeit des TV Bodenheim neu bewertet, so das Ministerium.

Standorte in Rheinhessen

Insgesamt gibt es in Rheinhessen mehrere Landesstützpunkte, unter anderem für den Bereich Ringen in Bad Kreuznach und Mainz, Reiten in Erbes-Büdesheim sowie Sportschießen in Bingen.

Zusätzlich gibt es vier Landesleistungszentren sowie drei Bundesstützpunkte. Eine genaue Übersicht finden Sie hier.

Trier

Landesstützpunkt in Trier geplant Rudersport: Neue Medaillenschmiede an der Mosel

Viele international erfolgreiche Ruder-Athleten kommen auch aus der Region Trier. Der Ruderverein Treviris in Trier ist daran maßgeblich beteiligt. Um fit für die Zukunft zu sein, entsteht auf dem Vereinsgelände jetzt ein neuer Trainingsstützpunkt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR