In Mainz wurde eine 41-jährige Frau tot in ihrer Wohnung im Stadtteil Laubenheim gefunden. (Foto: SWR)

Nach Fund von Frauenleiche

Mainzer muss wegen Tatverdachts des Mordes in U-Haft

STAND

In Mainz wurde eine 41-jährige Frau tot in ihrer Wohnung im Stadtteil Laubenheim gefunden. Der Nachbar sitzt inzwischen in Untersuchungshaft.

Der 21-jährige Tatverdächtige wohnt nach Angaben der Polizei und der Staatsanwaltschaft in demselben Mehrfamilienhaus in Mainz-Laubenheim, in dem auch die Verstorbene lebte. Spezialeinsatzkräfte der Polizei hatten den Mann im hessischen Marburg-Biedenkopf gestellt. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, wurden auch Spürhunde und eine Drohne von den Ermittlern eingesetzt.

Tatverdächtiger soll bereits strafrechtlich bekannt sein

Der 21-jährige Mainzer soll bereits strafrechtlich wegen anderer Delikte in Erscheinung getreten sein und habe bereits eine Jugendstrafe verbüßt, teilt die Polizei mit. Er steht im Verdacht, seine 41 Jahre alte Nachbarin getötet zu haben. Ein Richter erließ einen Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des Mordes.

Hinweise aus der Bevölkerung hätten die Ermittler auf die Spur des jungen Mannes geführt. Er soll laut Polizei und Staatsanwaltschaft offensichtlich kurz nach der Tat mit einem Auto den Tatort verlassen haben.

Ermittlungen wegen Mordes

Wie die Mainzer Polizei und die Staatsanwaltschaft gemeinsam bekannt gaben, war die Frau am frühen Dienstagmorgen in ihrer Wohnung in Mainz-Laubenheim gefunden worden. Ihre Verletzungen deuten nach Angaben der Ermittler auf vorsätzliche Gewalt hin. Die Kriminaldirektion Mainz ermittle deswegen jetzt wegen Mordes.

Hintergründe der Tat weiter unklar

Warum der 21-Jährige die Frau getötet haben soll, ist unklar. Zu den Vorwürfen habe er sich bisher nicht geäußert, so die Polizei.

Hargesheim

Notsituation erkannt Jugendliche retten Mann bei Hargesheim das Leben

Weil ihnen die Fahrweise eines Autos komisch vorkommt, fahren zwei Jugendliche am Ostersonntag einem Auto nach. Kurze Zeit später müssen sie einen Notruf absetzen.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Mann hatte Alkohol getrunken Autofahrer verletzt Polizist in Kaiserslautern durch Biss

In Kaiserslautern hat sich ein Autofahrer eine kurze Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Bei der Kontrolle verletzt der Mann dann einen Polizisten durch einen Biss in den Arm.  mehr...

STAND
AUTOR/IN