Feuerwehrauto mit blinkenden Lichtern (Foto: Pressestelle, Feuerwehr Mainz)

Ermittlungen wegen Brandstiftung

Brandserie in Worms geht auch am Sonntagabend weiter

STAND

In Worms hat es am Sonntagabend erneut gebrannt - und wieder waren es Stroh- und Heuballen. Es war bereits der dritte Brand an diesem Wochenende.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Feuerwehr gegen 19:15 Uhr ein Brand in einem Gartengrundstück in Worms-Herrnsheim gemeldet. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Am frühen Morgen war es gelöscht.

Warum die Stroh- und Heuballen in Brand geraten waren, wird derzeit noch ermittelt. Zeugen sollen sich bei der Polizei in Worms melden. Eine Gefahr für die Anwohnerinnen und Anwohner bestand nach Angaben der Feuerwehr nicht.

Zwei Brände in Worms in der Nacht auf Sonntag

Auch in der Nacht zum Sonntag musste die Wormser Feuerwehr wegen zweier Brände ausrücken. Nach Polizeiangaben meldete zunächst ein Autofahrer kurz nach Mitternacht, dass auf einem Feld zwischen Worms-Herrnsheim und der Wohnsiedlung "In den Lüssen" mehrere Strohballen brennen. Wie sie entzündet wurden, ist ebenfalls noch unklar. Die Berufsfeuerwehr war mehr als fünf Stunden damit beschäftigt gewesen, den Brand auf dem Feld zu löschen.

Kurze Zeit später wurde in unmittelbarer Nähe ein weiterer Brand gemeldet. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes wurden Kartons in einem Container angezündet. Die Polizei ermittelt nun, ob die beiden Brandstiftungen im Zusammenhang stehen. Zeugen werden gebeten, sich zu melden.

Immer wieder ähnliche Fälle von Brandstiftung

Immer wieder ist es in den vergangenen Wochen und Monaten zu Brandstiftungen in Worms gekommen. Auf dem Feld bei Worms-Herrnsheim etwa wurden im Juli Strohballen mit einem ins Stroh eingewickelten Altölkanisters entzündet. Am vergangenen Wochenende erst waren hunderte Strohballen auf Feldern bei Worms-Rheindürkheim in Brand geraten.

Zuletzt hatte es mehrfach auch im Kompostwerk in Worms gebrannt. Innerhalb weniger Monate waren dort drei Mal Brände ausgebrochen. Auch hier vermutet die Polizei Brandstiftung.

Worms

Löscharbeiten bis in den Sonntag Schon wieder Brand in Worms - Hunderte Strohballen in Flammen

Nach einem erneuten Feuer in Worms vermutet die Polizei Brandstiftung  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR