STAND

Die Polizei sucht Zeugen, die am Freitag gegen 17:30 Uhr einen Steinewerfer auf der A63 zwischen der Anschlussstelle Klein-Winternheim und Nieder-Olm beobachtet haben. Der Stein sei von einer Fußgängerbrücke geworfen worden und habe das Auto eines Mannes getroffen. Die Windschutzscheibe des Wagens und die Motorhaube seien dadurch beschädigt worden. Der Mann blieb unverletzt. Nach Angaben der Polizei hatte der Stein die Größe eines Golfballs. Hinweise nimmt die Autobahnpolizei Heidesheim entgegen. Die Mailadresse lautet: PAStHeidesheim@polizei.rlp.de

STAND
AUTOR/IN