Mainz

Schranken defekt - Lange Staus am Hechtsheimer Tunnel

STAND

Auf der A60 bei Mainz ist es am Donnerstagnachmittag am Hechtsheimer Tunnel zu langen Staus gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte es einen falschen Brandalarm gegeben. Dadurch seien alle Schranken am Tunnel automatisch geschlossen worden. Aufgrund eines technischen Defekts habe sich eine Schranke in Fahrtrichtung Darmstadt nicht mehr geöffnet. In Fahrtrichtung Bingen seien ein Pkw und ein Lkw an den Schranken hängengeblieben, weshalb auch diese nicht mehr ganz geöffnet werden konnten. Bis alle Schranken repariert waren, dauerte es einige Zeit, weshalb es zu langen Staus in beide Richtungen kam. Dies wirkte sich auch auf die Mainzer Innenstadt aus, wo die Hauptverkehrsachsen ebenfalls stark überlastet waren.

STAND
AUTOR/IN