STAND

Der Mainzer Stadtrat hat sich dafür ausgesprochen, dass das Rathaus-Plateau mit einer großen Freitreppe ans Rheinufer erschlossen wird. Einen entsprechenden Antrag von fünf Fraktionen nahm der Rat am Mittwoch Abend an. Die Verwaltung soll nun Gespräche mit der Denkmalschutzbehörde führen. Die lehnt die moderne Freitreppe bislang ab. Die derzeitige Treppe und das Rathaus-Plateau sind vor knapp 50 Jahren zusammen mit dem Rathaus erbaut worden und stehen unter Ensembleschutz.

STAND
AUTOR/IN