Worms

Zwei Sportwagenfahrer unter Drogeneinfluss gestoppt

STAND

Die Polizei hat zwei unter Drogeneinfluss stehende Sportwagenfahrer auf einer Raststätte an der Autobahn 61 bei Worms erwischt. Bei einer Kontrolle habe es bei den Männern im Alter von 38 und 42 Jahren Hinweise auf Drogenkonsum gegeben, teilte die Polizei mit. Urintests ergaben, dass der 38-Jährige Cannabis konsumiert hatte und der 42-Jährige Kokain. Die Männer seien aus den Niederlanden unterwegs zu einem Tuningunternehmen in Süddeutschland gewesen, um dort einen der beiden Sportwagen abzugeben. Kurz zuvor hatte die Autobahnpolizei auf derselben Raststätte bereits einen anderen Autofahrer unter Drogeneinfluss gestoppt. Bei einem 44-Jährigen ergab ein Urintest, dass er Amphetamin und Methamphetamin konsumiert hatte.

STAND
AUTOR/IN