Budenheim

Geldwechseln entpuppt sich als Trickbetrug

STAND

Ein 88-jähriger Mann ist in Budenheim Opfer eines Trickbetrugs geworden. Wie die Polizei mitteilt, parkte er am Dienstagmorgen mit seinem Auto an einem Parkplatz am Uhlerborner Weg. Dort sprachen ihn zwei Männer an und baten, einen Euro zu wechseln. Erst später fiel dem Senior auf, dass die Männer seine Brieftasche samt Bankkarte gestohlen hatten. Von seinem Konto hatten sie anschließend einen vierstelligen Betrag abgehoben. Die Polizei bittet um Hinweise.

STAND
AUTOR/IN