Worms

Schwerer Verkehrsunfall

STAND

Bei einem Verkehrsunfall in der Wormser Innenstadt sind am Mittwochabend zwei Autos stark beschädigt worden. Nach Angaben der Polizei hatte eine Frau einem Autofahrer die Vorfahrt genommen. Ihr Wagen wurde bei dem darauffolgenden Zusammenstoß über eine Verkehrsinsel geschleudert. Sie verletzte ich dabei leicht am Knie. Das zweite Auto fuhr gegen eine Hauswand. Unbeteiligte Fußgänger wurden laut Polizei nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN