STAND

Etwa 50 Schüler des Gauß-Gymnasiums in Worms haben am Mittwochmorgen gegen die Corona-Regeln demonstriert. Hintergrund ist ein Corona-Fall in der Oberstufe.

Nach Angaben des Schülersprechers Emanuel Bauer waren die 11. und 12. Klassen dabei. Sie forderten mehr Abstand in den Klassenräumen und eine Mischung aus Unterricht zuhause und in der Schule, das sogenannte Szenario 2 der Landesregierung. Nur so könne die Gesundheit aller gewährleistet werden.

Die Klassenräume seien derzeit zu voll. Im Unterricht säßen die Schüler zu dreißigst zusammen, während sie sich in der Freizeit nur mit einem anderen Haushalt treffen dürften.

Video herunterladen (5,2 MB | MP4)

Schüler sorgen sich um Risikogruppen

"Es geht nicht nur ums uns, es geht um unsere Familien, denen wir das Virus nicht weitergeben wollen. Aus Solidarität zu den Älteren und Risikogruppen fordern wir Szenario 2", so Emanuel Bauer.

Brief ans Gesundheitsamt

Nach Worten des Schülersprechers am Gauß-Gymnasium soll demnächst ein Brief an das Gesundheitsamt und an das Land geschickt werden. Andere Schulen unterstützten die Aktion.

Konfliktpunkt Corona-Strategie an Schulen Rheinland-Pfalz steht weiter hinter Präsenzunterricht

Das rheinland-pfälzische Bildungsministerium begrüßt das Bekenntnis zum Präsenzunterricht an Schulen im Beschluss des Bund-Länder-Treffens. Allerdings hatte der Bund zuvor auf schärfere Maßnahmen gedrängt. Und die Länder sollen nun bis nächste Woche Vorschläge machen, wie das Infektionsrisiko in den Schulen verringert werden kann.  mehr...

Der Nachmittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Die Corona-Situation an den Schulen GEW und Elternbeirat fordern Belüftungsgeräte an Schulen

Masken in der Schule reichen bei weitem nicht aus - da sind sich die Gewerkschaft GEW und der Landeselternbeirat einig. Sie fordern vor allem Belüftungsgeräte. Das Trennen der Klassen sei oft nicht möglich.  mehr...

Offener Brief aus Kaiserslautern ans Land Schüler klagen wegen Corona: "Wir haben Angst"

Schüler aus Stadt und Kreis Kaiserslautern fordern abwechselnd Online- und Präsenzunterricht - wegen der hohen Corona-Zahlen fühlen sie sich an den Schulen nicht mehr sicher.  mehr...

Am Mittag SWR4 Radio Kaiserslautern

Weiter Präsenzunterricht in Rheinland-Pfalz Was wurde eigentlich aus Szenario 2 an den Schulen?

Steigende Infektionszahlen und ein neuer Lockdown: Obwohl die meisten Landkreise und kreisfreien Städte in Rheinland-Pfalz Warnstufe Rot erreicht haben, sitzen Schüler weiterhin im Präsenzunterricht. Das Robert Koch-Institut (RKI) empfiehlt etwas anderes.  mehr...

STAND
AUTOR/IN