Bad Kreuznach

Traubenblüte in Rheinhessen und an der Nahe unterschiedlich weit

STAND

Die Rebblüte in den Weinbergen an der Nahe und Rheinhessen ist in vollem Gange. Nach Angaben des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum in Bad Kreuznach sind die Trauben aber unterschiedlich weit entwickelt. In Oppenheim zum Beispiel ist die Rebblüte fast beendet, in den späten Riesling-Lagen an der oberen Nahe stünden die Weinberge aber noch in voller Blüte. Die warmen Temperaturen, würden die Entwicklungsunterschiede aber bald ausgleichen. Insgesamt sei die Rebblüte in diesem Jahr zwischen zwei und sieben Tagen früher als im langjährigen Durchschnitt, allerdings einige Tage später als im Rekordjahr 2020.

STAND
AUTOR/IN