STAND

Die Polizei ermittelt nach einer Auseinandersetzung zwischen mindestens zehn Männern in der Wormser Innenstadt. Dabei wurde am Samstagabend ein 56-Jähriger am Kopf verletzt und ein Auto beschädigt. Einige der Männer hätten auch Messer und andere gefährliche Gegenstände dabeigehabt, so die Polizei. Vier Männer im Alter zwischen 29 und 56 Jahren wurden vorübergehend in Gewahrsam genommen. Warum es zu dem Streit kam, ist noch nicht bekannt.

Worms

"Hier stehe ich - Gewissen und Protest von 1521 bis 2021" Landesausstellung zu Martin Luther in Worms eröffnet

Was haben Martin Luther, Sophie Scholl und Martin Luther King gemeinsam? Sie alle haben für ihre Ideale gekämpft - und sie alle sind Thema der Wormser Landesausstellung. Ab Samstag kann sie besucht werden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN