Lonsheim

Großer Solarpark bei Alzey genehmigt

STAND

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd hat den Bau einer großen Freiflächen-Photovoltaikanlage in Lonsheim bei Alzey genehmigt. Allerdings müssen einige Auflagen erfüllt werden. So sei die Nutzung der Anlage auf 30 Jahre begrenzt, so die Behörde. Danach müsse der Solarpark zurückgebaut und für die landwirtschaftliche Nutzung wieder freigegeben werden. Außerdem müssten Naturschutzbestimmungen berücksichtigt und Baumaßnahmen tiefer im Boden mit der Landesarchäologie abgestimmt werden. Eine Firma aus Alzey plant den etwa acht Fußballfelder großen Solarpark zu errichten - in einem Gebiet zwischen der A61, der Bahnstrecke Alzey-Mainz und der stillgelegten Wiesbachtalbahn. Wann mit dem Bau begonnen wird, steht noch nicht fest.

Elsass

Erneuerbare Energie Solarenergie auf elsässischen Baggerseen umstritten bei Experten

In Frankreich geht der Ausbau erneuerbarer Energien voran - im Elsass entstehen Solar-Parks auf Seen. Das finden nicht alle gut.  mehr...

Mainz

Unternehmertag in Mainz Unternehmen stellen sich gegen Solaranlagen-Pflicht

Die Unternehmer in Rheinland-Pfalz (LVU) fordert mehr Dynamik beim Ausbau des schnellen Internets. Kritik gibt es an den Plänen, Solaranlagen zur Pflicht zu machen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN