Worms

Pferde auf der Autobahn

STAND

Zwei entlaufene Pferde haben gestern Abend auf der A61 bei Worms für Staus gesorgt. Weil die Pferde auf die Autobahn gelaufen waren, hatte die Polizei die A61 laut Bericht in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Polizisten mehrerer Dienststellen machten sich dann, teilweise zu Fuß, auf die Suche nach den Pferden. Nachdem sie ein Wiehern im Dunkeln gehört hatten, fanden die Polizisten die entlaufenen Pferde auf einem Feld neben der Autobahn und brachten sie wieder zu ihrer Besitzerin.

STAND
AUTOR/IN