Osthofen

Mopedfahrer schwer verletzt

STAND

Ein 17-jähriger Mopedfahrer ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall bei Osthofen schwer verletzt worden. Er wollte nach Polizeiangaben zwei Autos überholen, übersah aber, dass das erste Auto nach links abbog. Es kam zum Zusammenstoß. Der 17-Jährige wurde schwer am Oberschenkel verletzt und musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

STAND
AUTOR/IN
SWR