STAND

Die Stadt Nierstein erhält 420.000 Euro Fördergelder von Bund und Land. Nach Angaben aus dem rheinland-pfälzischen Innenministerium soll damit die Entwicklung der Innenstadt vorangetrieben werden. Nierstein wolle das Geld vor allem zur Durchführung von Ordnungs- und Erschließungsmaßnahmen einsetzen, so ein Sprecher. Das Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung“ hat Nierstein seit 2018 unterstützt, seither flossen rund 150.000 Euro in die Stadt.

STAND
AUTOR/IN