STAND

Die ganze Welt schaut derzeit auf Biontech. Das Mainzer Unternehmen produziert einen der Corona-Impfstoffe. Aufgrund der großen Nachfrage vergrößert sich Biontech jetzt.

Nach SWR-Informationen hat das Unternehmen eine Halle im Gewerbegebiet in Mainz-Hechtsheim gekauft. Das zweigeschossige Gebäude soll von einer Immobilienfirma übernommen worden sein. Im Erdgeschoss sollen sogenannte Reinraum-Labore für die Forschung oder Produktion, im Obergeschoss Büroräume entstehen.

Der neue Standort von Biontech in Mainz-Hechtsheim (Foto: SWR)
Derzeit wird noch kräftig am neuen Gebäude von Biontech in Mainz-Hechtsheim gebaut.

Dem SWR wurde ebenfalls berichtet, dass Biontech auch im Heilig-Kreuz-Viertel in Mainz-Weisenau expandieren will. Dort soll ein Neubau entstehen. Zusammen mit der Firmenzentrale würde das Unternehmen dann über drei Standorte in Mainz verfügen.

In Idar-Oberstein (Kreis Bad Kreznach) ist Biontech ebenfalls ansässig, dort wird bereits der Corona-Impfstoff produziert.

Vor kurzem hatte Biontech eine Firma in Marburg gekauft. Dort sollen ab 2021 bis zu 250 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffes hergestellt werden.

Eine SWR-Anfrage zu den neuen Standorten in Mainz hat Biontech bisher nicht beantwortet.

Mainz

Corona-Impfstoff von Biontech Auslieferung nach Großbritannien in kommenden Tagen

Das Mainzer Pharmaunternehmen Biontech rechnet damit, dass die ersten Dosen seines Corona-Impfstoffs in den kommenden Tagen in Großbritannien eintreffen werden. Die britische Aufsichtsbehörde für Arzneimittel hat den Stoff heute offiziell zugelassen.  mehr...

Corona-Pandemie Großbritannien gewinnt Rennen um Impfstoff-Zulassung

Als erstes Land hat Großbritannien dem Impfstoff von Biontech/Pfizer eine Notfallzulassung erteilt. In der EU kommt die Zulassung für den Impfstoff wohl frühestens zum Jahreswechsel.  mehr...

Wie sicher ist der Impfstoff? EU kauft Biontech-Impfstoff – wie geht's jetzt weiter?

Geht's jetzt los? Der US-Arznei-Riese Pfizer hat zusammen mit dem Mainzer Unternehmen Biontech einen aussichtsreichen Impfstoff gegen Covid-19 entwickelt. Er elektrisiert die Corona-Bekämpfer – und könnte schon bald eingesetzt werden. Erst mal aber in den USA.  mehr...

STAND
AUTOR/IN