STAND

Sandra Klima wird neue Citymanagerin in Mainz. Das hat der zuständige Verein "Mainz Citymanagement" mitgeteilt. Klima soll das Amt ab dem 1. März übernehmen und dafür sorgen, die Stadt für Bürgerinnen und Bürger, für ihre Besucher und für Partner aus der Wirtschaft attraktiv zu machen. Klima plant nach eigenen Angaben bereits Gesprächsrunden, um Unterstützungsmöglichkeiten für vom Lockdown betroffene Akteure zu suchen. In den vergangenen 13 Jahren war sie für die Römerpassage verantwortlich. Der vorherige Citymanager Dominique Liggins war Mitte Januar nach eineinhalb Jahren entlassen worden. Der Verein "Mainz Citymanagement" umfasst rund 150 Mitglieder aus allen Bereichen der Stadt.

STAND
AUTOR/IN