STAND

Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf möchte wissen, wie es den Jugendlichen seines Bistums in der Corona-Pandemie geht. Dafür hat das Bischöfliche Jugendamt ein Projekt gestartet. Bischof Kohlgraf wird am Sonntag, den 18. April mit Jugendlichen das Computer-Spiel Minecraft spielen. Bei dem Spiel will der Bischof mit den 10 bis 18-Jährigen ein Corona-Museum bauen. Wer mitmachen möchte, soll sich beim Bistum anmelden. Bei einem weiteren Projekt können die Jugendlichen ihre Gedanken und Erfahrungen in der Corona-Zeit per Brief oder per Mail an Bischof Kohlgraf schicken.

STAND
AUTOR/IN