Stein-Bockenheim

17-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

STAND

In Stein-Bockenheim im Landkreis Alzey-Worms ist in der Nacht auf Samstag ein 17-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilt, wurde er erst Stunden später von einem Traktorfahrer in einem Hang neben einer Kreisstraße gefunden. Warum der Jugendliche mit seinem Leichtkraftrad von der Fahrbahn abgekommen und verunglückt ist, ist zurzeit noch unklar. Ein Gutachter soll die Unfallursache klären.

STAND
AUTOR/IN
SWR