Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der B47 in Worms (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / Fotostand | Fotostand / Reiss)

Zusammenprall mit Lkw

Worms: Motorradfahrer stirbt bei Unfall

STAND

Ein Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 47 zwischen Hohen-Sülzen und Pfeddersheim ums Leben gekommen.

Wie ein Polizeisprecher in Worms berichtete, war der Mann aus Baden-Württemberg aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Lastwagen frontal zusammengestoßen. Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle.

Die Arbeiten der Polizei an der Unfallstelle dauerten am frühen Abend noch an, die Bundesstraße war dazu voll gesperrt. Ein Gutachter wurde eingeschaltet, Unfallzeugen und Rettungskräfte vom Kriseninterventionsteam betreut.

Kaiserslautern

Bundesstraße zwei Stunden gesperrt 70-Jähriger übersieht Motorrad: Biker auf B270 schwer verletzt

Ein Autofahrer hat auf der B270 bei Kaiserslautern beim Abbiegen ein Motorrad übersehen. Bei dem Unfall wurde der 59-jährige Biker schwer verletzt.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

60-Jähriger verliert Kontrolle Stich in den Hals: Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Feiertag bei einem Unfall bei Kaiserslautern schwer verletzt worden. Er verlor die Kontrolle über seine Maschine, nachdem er von einem Insekt gestochen wurde.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR