Polizieauto (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Daniel Karmann)

Großer Polizeieinsatz

Mann bedroht in Mainz Handwerker mit Baseballschläger und Messer

STAND
AUTOR/IN
Christiane Spohn

Am Montagnachmittag musste die Polizei mit einem Großaufgebot nach Mainz-Gonsenheim ausrücken. Ein Mann hatte zwei Handwerker angegriffen.

Die zwei Handwerker hatten in einem Mehrparteienhaus in der Elsa-Brandström-Straße im Mainzer Stadtteil Gonsenheim gearbeitet. Laut Polizei stand plötzlich ein Unbekannter im Hausflur vor den beiden Handwerkern. Er habe ein Messer und einen Baseballschläger in den Händen gehabt.

Mann schlägt mit Baseballschläger zu

Als die Arbeiter flüchten wollten, sei einer von ihnen mit dem Baseballschläger angegriffen worden. Der Handwerker wurde dabei am Bein verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, hat der Mann auch einen Aufzug und eine Glastür beschädigt. Die Handwerker alarmierten sofort die Polizei. Sie rückte mit mehreren Einsatzkräften aus.

Angreifer ist ein Hausbewohner

Laut Polizei ist der Angreifer ein 24-jähriger Bewohner des Hauses. Er soll sich nach dem Vorfall in seine Wohnung zurückgezogen haben. Da er der Polizei nicht sofort die Tür öffnete, alarmierten die Beamten Spezialkräfte. Sie konnten den 24-Jährigen dann widerstandslos festnehmen.

Die Polizisten stellten den Baseballschläger und das Messer in seiner Wohnung sicher. Der Mann wurde in eine psychiatrischen Klinik gebracht. Die Polizei ermittelt jetzt, warum er die Handwerker angegriffen hat.

Bad Kreuznach

Fake-News und pietätloses Foto Nach tödlicher Schlägerei in Bad Kreuznach: Polizei ermittelt

Nach einer Auseinandersetzung in einer Bad Kreuznacher Gaststätte am Freitagabend ist ein 41-jähriger Mann gestorben. Der mutmaßliche Täter bleibt auf freiem Fuß.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

19. Prozesstag am Landgericht Kaiserslautern Kusel-Prozess: Angeklagte laut Gutachten voll schuldfähig

Der Hauptangeklagte im Prozess um den mutmaßlichen Polizistenmord im Kreis Kusel ist voll schuldfähig. Ebenso der Mitangeklagte. Zu diesem Ergebnis kommen die psychiatrischen Gutachter.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
Christiane Spohn