Wiesbaden

Nach Schüssen auf Mann: mutmaßlicher Täter begeht Selbstmord

STAND

In der Wiesbadener Innenstadt ist am frühen Samstagmorgen ein Mann angeschossen und schwer verletzt worden. Laut Polizei hat sich der mutmaßliche Täter kurz danach selbst erschossen. Davor war umfangreich nach ihm gefahndet worden. Erste Ermittlungen der Polizei hatten ergeben, dass der Tote vermutlich der Täter gewesen sei, der gegen 4 Uhr am Samstagmorgen vor einer Bar auf den anderen Mann geschossen habe. Warum ist bislang unklar, das Opfer liegt im Krankenhaus und konnte noch nicht vernommen werden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Wiesbadener Polizei zu melden.

STAND
AUTOR/IN