Ungewöhnlicher Geldregen von oben

50.000 Euro wehen von Mainzer Hausdach

STAND

Video herunterladen (10,7 MB | MP4)

Dass Geld vom Himmel fällt, kennt man sonst nur aus Filmen. Aber am Montagabend wurde das zur Realität im Mainzer Stadtteil Lerchenberg. Mehr als 50.000 Euro wehten von einem Hochhaus herunter. Finder dürfen das Geld aber nicht behalten.

Mainz

Mindestens 50.000 Euro vom Hochhaus gefallen Geldregen in Mainz: Banknoten sind echt

Die aus einem Hochhaus in Mainz geflatterten Geldscheine im Wert von mehr als 50.000 Euro sind echt. Die Banknoten seien entsprechend geprüft worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR