STAND

Der FSV Mainz 05 sammelt heute zusammen mit dem Bundesverband der Mittelständischen Wirtschaft Sachspenden für die Hochwasser-Opfer in Rheinland-Pfalz. Nach Angaben des Vereins ist dafür an der Mewa Arena ein Lastwagen bereitgestellt. Dort können heute am Montag zwischen 10 Uhr und 18 Uhr Sachspenden abgegeben werden. Benötigt werden unter anderem haltbare Lebensmittel (kalt essbar, ohne Werkzeug zu öffnen), Hygieneartikel, Schlafsäcke, Handtücher, Taschenlampen, Batterien, Powerbanks, Arbeitshandschuhe, feste Schuhe, Tierfutter und Einweggeschirr. Möbel und andere sperrige Gegenstände werden nicht entgegengenommen.

Rheinland-Pfalz

Starkregen und Überschwemmungen Hochwasser-Live-Blog in RLP: Bürgermeisterin fordert, Flutopfer nicht zu vergessen

Mehr als zwei Wochen nach der Hochwasserkatastrophe kommen die Aufräumarbeiten voran. Während in manchen Gemeinden wieder ein fast normales Leben möglich ist, ist es in anderen noch ein langer Weg bis dahin. Hier die aktuelle Lage:  mehr...

STAND
AUTOR/IN