STAND

Obwohl sie nach der aktuellen Corona-Verordnung des Landes wieder öffnen dürften, bleiben die meisten Mainzer Clubs geschlossen. Der Inhaber des "Schon Schön" sagte dem SWR, dass es eine Farce wäre, mit den aktuellen Vorschriften zu öffnen. In das "Schon Schön" dürften nur 40 Menschen. Das sei für den Club wirtschaftlich nicht darstellbar. Auch die Clubs "Red Cat", "Dorett Bar", "Roxy" und "Caveau" bleiben nach eigenen Angaben erstmal geschlossen. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hatte beschlossen, dass Nachtclubs ab heute wieder öffnen dürfen - allerdings nur mit begrenzter Personenanzahl, Abstandsgebot und Maskenpflicht. Die entfällt nur, wenn die Besucher einen festen Sitz- oder Stehplatz haben.

Corona-Pandemie Probebetrieb in Diskothek

Tanzen in Club und Diskos ist in Rheinland-Pfalz zur Zeit noch verboten. In ganz Rheinland-Pfalz? Nein, in einem Club in Saarburg bei Trier darf schon wieder getanzt werden, mit einem speziellen Corona- Konzept. Und wie das funktioniert, das haben wir uns angesehen.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Filmstart in Rheinland-Pfalz Deutlich mehr Besucher in Kinos zugelassen

Die unfreiwillige Corona-Spielpause ist vorbei: In Rheinland-Pfalz haben seit 1. Juli wieder die Kinos geöffnet. Die Besucher erwartet eine Flut an Blockbustern - und wohl auch stabile Ticketpreise.  mehr...

STAND
AUTOR/IN