STAND

Für die Bundestagswahl am 26. September haben 20 Parteien in Rheinland-Pfalz eine Landesliste beim Landeswahlleiter eingereicht. Neben den sechs im Landtag vertretenen Parteien sind nach Angaben des Landeswahlleiters vom Dienstag unter anderem auch die Linke, die Piratenpartei, Volt, die Satirepartei Die Partei, die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), die Tierschutzpartei und die rechtsextreme NPD dabei. Über die Zulassung entscheidet der Landeswahlausschuss am 30. Juli in öffentlicher Sitzung.

STAND
AUTOR/IN