Am Mittwoch hat in der Mainzer Altstadt eine Kehrmaschine gebrannt. Das Fahrzeug stand komplett in Flammen. (Foto: Sebastian Schnell / Feuerwehr Bonn )

Herausforderung für Feuerwehr

Kehrmaschine und Kanalisation in Mainz in Flammen

STAND

In der Mainzer Altstadt hat am Mittwoch eine Kehrmaschine gebrannt. Die Feuerwehr hatte einiges zu tun: Weil Kraftstoffe ausliefen, entstand auch in der Kanalisation ein Feuer.

Wie die Feuerwehr mitteilt, stand die Kehrmaschine am Nachmittag schon komplett in Flammen, als 14 Einsatzkräfte anrückten. Eine Rauchsäule sei schon bei der Anfahrt sichtbar gewesen. Das Feuer habe sich ausgebreitet und auf einen Baum in der Nähe übergegriffen. Auch Kraftstoffe, die aus dem Fahrzeug liefen, haben den Angaben zufolge gebrannt und sich entlang des Rinnsteins in beide Richtungen bis zur Kanalisation ausgebreitet.

Flammen lodern aus Gulli

Laut Feuerwehr konnte der Brand an der Kehrmaschine schnell gelöscht werden. Allerdings liefen die brennenden Kraftstoffe in die Kanalisation und stellten die Feuerwehr vor eine Herausforderung. Als zwei Kanalschächte geöffnet wurden, kam es zu einer Durchzündung innerhalb der Kanalisation. Auf der Straße war zu sehen, wie Flammen aus dem Gulli schlugen.

Aus einem Gulli in Mainz schlagen Flammen. Das Feuer entstand von auslaufenden Kraftstoffen einer brennenden Kehrmaschine. (Foto: Sebastian Schnell / Feuerwehr Bonn )
Brennende Kraftstoffe liefen in die Kanalisation. Sebastian Schnell / Feuerwehr Bonn

Die Feuerwehr löschte auch diesen Brand. Anschließend wurden Messungen in den geöffneten Schächten durchgeführt, um eine erneute Verpuffung ausschließen zu können.

Fahrzeuge, Straße und Gebäude beschädigt

Durch die Hitze des Brandes wurden laut Feuerwehr mehrere geparkte Fahrzeuge, der Straßenbelag, sowie ein Gebäude beschädigt. Dort ließ die Hitze Fensterscheiben zerplatzen. Die Tiefgarage des betroffenen Gebäudes musste außerdem entraucht werden. Warum die Kehrmaschine in Brand geraten war, ist noch unklar. Verletzt wurde niemand.

Worms

Hitze könnte zu Brand geführt haben Brand einer Kompostanlage - beißender Geruch bis nach Worms

In einer Kompostanlage im Norden von Worms ist in der vergangenen Nacht ein Feuer ausgebrochen. Die Löscharbeiten könnten länger dauern.  mehr...

Mainz

Polizei ermittelt Mainzer Lagerhalle nach Großbrand einsturzgefährdet

Nach dem Großbrand am Donnerstagnachmittag ist eine Lagerhalle für Fahrzeugteile einsturzgefährdet. Die Ursache ist noch unklar.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Gau-Bickelheim

Rohbau zerstört Kita in Gau-Bickelheim muss nach Brand in Containern bleiben

Am Montag hat ein Feuer den Neubau eines Kindergartens in Gau-Bickelheim zerstört. Statt in ein neues Gebäude zu ziehen, bleiben die Kinder jetzt vorerst in Containern.  mehr...

Gefährliche Trockenheit und Hitze Weiterhin hohe Waldbrandgefahr in RLP - Feuer auf Feldern und in Wäldern

Die extreme Hitze und Trockenheit führen auch in Rheinland-Pfalz vermehrt zu Bränden. Die meisten Regionen im Land hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) aktuell in die zweithöchste Waldbrandgefahrenstufe eingeordnet.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR