Mainz

Kapitän von Mainz 05 positiv auf Corona getestet

STAND

Der Kapitän des Fußball-Bundesligisten Mainz 05 Moussa Niakhaté ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie der Verein mitteilt, befindet er sich zuhause in Quarantäne und ist bisher symptomfrei. Der Trainingsbetrieb werde in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden fortgesetzt. Laut Mainz 05 hat der gesamte Profibereich des Vereins - also Spieler, Trainer und weitere Verantwortliche - 2G-Status.

STAND
AUTOR/IN