Mainz

Wird Rheingoldhalle bis Fastnacht fertig?

STAND

Ob Mainzer Fastnachtsvereine den großen Saal der Rheingoldhalle in nächsten Kampagne im Jahr 2022 nutzen können, bleibt weiter unklar. Die mit der Sanierung beauftragte Mainzer Aufbaugesellschaft (MAG) konnte am Donnerstag keinen verbindlichen Termin nennen. Die Geschäftsführung wies auf die unterschiedlichen Probleme bei der Sanierung der Rheingoldhalle hin. Es habe vor zwei Jahren gebrannt, es sei eine vermeintliche Fligerbombe gefunden worden und es habe wegen der Corona-Pandemie Lieferengpässe für Baumaterial gegeben. Die Sanierung des benachbarten Rathaus-Parkhauses läuft nach Angaben der MAG nach Plan. Das Parkhaus ist seit Mai geschlossen und soll Ende nächsten Jahres wieder in Betrieb genommen werden.

STAND
AUTOR/IN
SWR