STAND

Seit Freitag können sich Schulen und Betriebe in ganz Deutschland für die Kampagne "Dein Tag für Afrika" anmelden. Am Aktionstag, am 16. Juni 2020, gehen Schüler einen Tag lang arbeiten und verdienen Geld, um Gleichaltrigen in Afrika einen Schulbesuch zu ermöglichen, teilte der Verein Aktion Tagwerk am Freitag mit. "Mädchen und Jungen in Deutschland, die beim Aktionstag im Juni mitmachen, lernen etwas über das Leben in Afrika, wo ihre Altersgenossen viele ähnliche Probleme haben wie sie selbst", sagte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin, Malu Dreyer (SPD), am Freitag in Berlin. Dreyer ist Schirmherrin der aus Rheinland-Pfalz stammenden Kampagne.

STAND
AUTOR/IN