Viele Menschen ohne Maske bei einer Demonstration gegen die Coronamaßnahmen (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Martin Schutt)

Interview zu Verschwörungstheorien

Psychologe zu Coronaleugnern: "Die Gewaltbereitschaft ist gestiegen"

STAND
AUTOR/IN
Sarina Fischer

Vor dem Urteil im Prozess wegen des tödlichen Schusses auf einen Tankstellen-Mitarbeiter in Idar-Oberstein haben wir einen Psychologen die Szene der Coronaleugner und Verschwörungstheoretiker beleuchten lassen. Tobias Rothmund erzählt von einer Szene, die immer radikaler wird.

Laut Bundeskriminalamt gibt es einen Anstieg von politisch motivierter Gewalt

Tobias Rothmund ist Professor für Kommunikations- und Medienpsychologie an der Universität Jena. Er beobachtet nicht erst seit dem tödlichen Schuss auf den Tankstellen-Mitarbeiter in Idar-Oberstein, dass die Szene der Verschwörungsanhänger zunehmend gewaltbereiter geworden ist.

Daten des Bundeskriminalamtes bestätigen das: Es habe 2021 zunehmend politisch motivierte Gewalttaten gegeben - und diese seien größtenteils den Corona-Protesten zuzuordnen gewesen.

Beispiel Idar-Oberstein zeigt: Man muss die Radikalisierung unterbinden

Natürlich ende nicht jede wütende Bemerkung und Gewaltbereitschaft in solch schrecklichen Taten wie in Idar-Oberstein. Dennoch müsse man so eine Radikalisierung möglichst frühzeitig unterbinden und ihr etwas entgegensetzen, so der Kommunikationspsychologe Tobias Rothmund.

"Wir müssen wieder besser und konstruktiver miteinander reden, auch über anstrengende Themen, bei denen wir glauben, im Recht zu sein.“

Daran müsse man in unserer Gesellschaft dringend arbeiten. Und das gelte übrigens für alle polarisierenden Themen - nicht nur der Corona-Pandemie.

Bad Kreuznach

Täter voll schuldfähig Lebenslange Haft für Mord an Tankstelle in Idar-Oberstein

Wegen Mordes in einer Tankstelle in Idar-Oberstein muss der Angeklagte lebenslänglich ins Gefängnis. Er hatte den Kassierer erschossen, nachdem dieser ihn auf die Maskenpflicht hingewiesen hatte.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Bad Kreuznach

Vor der Urteilsverkündung Mordprozess um tödlichen Schuss an Tankstelle - ein Rückblick

Seit März verhandelt das Landgericht Bad Kreuznach über Mario N. Er hatte an einer Tankstelle in Idar-Oberstein einen Kassierer erschossen. SWR-Reporterin Sibylle Jakobi schildert ihre Eindrücke vom Prozess.  mehr...

Idar-Oberstein

Aktuelle Berichte, Videos und Hintergründe Dossier: Tankstellenmord in Idar-Oberstein

Ein Tankstellen-Mitarbeiter wird erschossen, weil er auf die Einhaltung der Maskenpflicht hinweist. Was unvorstellbar klingt, ist in Idar-Oberstein im September 2021 passiert.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Sarina Fischer