Mainz

IGS am Europakreisel bleibt in der Oberstadt

STAND

Die Integrierte Gesamtschule "Am Europakreisel" in Mainz bleibt voraussichtlich an ihrem jetzigen Standort in der Oberstadt. Wie die Stadt mitteilt, soll die Schule ein zweites Gebäude und eine Sporthalle bekommen. Dadurch hätte sie mehr Platz als am ursprünglich vorgesehenen Standort am Europakreisel. Oberbürgermeister Ebling sagte, dass das Grundstück dort nun frei sei für Biotechnologie-Unternehmen. Der Stadtrat soll nächste Woche über den Kauf beider Schulgebäude abstimmen.

STAND
AUTOR/IN
SWR