STAND

Die Wormser Polizei hat nach einer Serie von Handtaschendiebstählen einen Tatverdächtigen gefasst.

Ein Sprecher teilte mit, der Dieb habe vergangene Woche erneut auf dem Fahrrad eine Handtasche im Vorbeifahren gestohlen. Dies sei in weniger als vier Wochen bereits die zehnte Tat in Folge.

Die Hinweise auf einen 30-Jährigen hätten sich verdichtet. Der Obdachlose und drogenabhängige Mann sei in der Nähe des Wormser Hauptbahnhofs festgenommen worden. Bei ihm seien auch gestohlene Gegenstände gefunden worden. Inzwischen ist der mutmaßliche Seriendieb in Untersuchungshaft.

STAND
AUTOR/IN