Rettungskräfte in Kirn: Gleisarbeiter von Regionalzug erfasst (Foto: Sebastian Schmitt / bachuskirn)

Bahnstrecke zeitweise gesperrt

Gleisarbeiter in Kirn von Regionalzug erfasst

Stand
AUTOR/IN
Gesa Walch
Bild von Gesa Walch, Studio Mainz (Foto: SWR, Daniel Brusch)

Bei einem Unfall auf der Bahnstrecke von Bad Kreuznach nach Kirn ist in der Nacht zu Donnerstag ein 26-jähriger Gleisarbeiter schwer verletzt worden.

Nach ersten Informationen der Polizei war er gegen Mitternacht kurz vor dem Bahnhof in Kirn von einer Regionalbahn erfasst worden. Der 26-Jährige wurde 30 Meter durch die Luft geschleudert und landete auf einem Gleis.

Dabei erlitt er schwere Kopfverletzungen und wurde in eine Klinik nach Idar-Oberstein gebracht. Lebensgefahr bestand aber nicht, sagte ein Sprecher der Bundespolizei.

Unfall passierte bei Gleisüberquerung

Zum Zeitpunkt des Unfalls war ein Gleis wegen Bauarbeiten gesperrt. Dort sollten die Arbeiter offenbar auch eingewiesen werden, so ein Sprecher der Bundespolizei. Auf dem Weg dorthin soll der 26-jährige Arbeiter über ein anderes Gleis gelaufen sein, auf dem noch Züge fuhren.

Der Lokführer hatte kurz vor dem Unglück in der Nähe des Bahnhofs von Kirn noch eine Schnellbremsung eingeleitet. Er und die beiden Reisenden in dem Zug erlitten keine Verletzungen. Die Bahnstrecke wurde für rund zwei Stunden gesperrt.

Gleisarbeiter und Zugführer nüchtern

Am Donnerstagnachmittag gab die Staatsanwaltschaft erste Ermittlungsergebnisse bekannt. Demnach hatte der Zugführer keinen Alkohol getrunken oder Drogen genommen. Auch bei dem 26-jährigen Arbeiter gebe es dafür keine Anhaltspunkte.

Ober-Hilbersheim

Zusammenstoß an unfallträchtiger Kreuzung Tödlicher Unfall auf Landstraße bei Ober-Hilbersheim

Bei einem Verkehrsunfall auf der L414 bei Ober-Hilbersheim ist am Vormittag ein Mann ums Leben gekommen. Zwei Frauen wurden schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus.

SWR4 RP am Mittwoch SWR4 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

SWR Aktuell - der Morgen in Rheinland-Pfalz Jetzt abonnieren: Newsletter mit RLP-Nachrichten am Morgen

Noch vor dem Frühstück auf Stand sein? Mit dem neuen Newsletter "SWR Aktuell - der Morgen in Rheinland-Pfalz" landen die Top-News und alles Wichtige für den Tag im Mailpostfach.