Worms

Getreidefeld in Brand geraten

Stand

Am Ortsrand von Worms-Horchheim hat am Sonntagnachmittag ein Getreidefeld gebrannt. Nach Angaben der Polizei hatte sich das Feuer auf einer Fläche von rund 3.000 Quadratmetern ausgebreitet. Verletzt wurde niemand. Warum das Feld in Brand geraten war, ist laut Polizei derzeit noch unklar. Der Schaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zur Brandursache geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Worms zu melden.

Stand
Autor/in
SWR