Mainz

Frau randaliert in Fast-Food-Restaurant

STAND

Eine 25-jährige Frau hat am Mittwochabend in einem Fast-Food-Restaurant in Mainz-Bretzenheim randaliert und eine Mitarbeiterin körperlich angegriffen. Nach Angaben der Polizei hatte sich die Kundin über zu kaltes Essen beschwert. Dann sei sie handgreiflich geworden und habe der Mitarbeiterin eine Kette vom Hals gerissen, sie bespuckt und beleidigt. Die Polizei musste mit zwei Streifenwagen anrücken und nahm die 25-Jährige mit auf die Wache. Sie bekam eine Anzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung und hat außerdem lebenslanges Hausverbot in dem Fast-Food-Restaurant.

STAND
AUTOR/IN
SWR